Liebesbriefe voller Sinnlichkeit und Zärtlichkeit,

von Theodor Fontane an seine Frau Emilie geschrieben,

stehen im Mittelpunkt unserer Veranstaltung mit Heidi Greßmann,

Marianne Lübke und Stella Hartenstein,

anläßlich des 95. Gründungstages der Stadtbibliothek Kröpelin.

Zu Gast: Frauengruppen der AWO Kröpelin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.